Worauf sollte man bei einer Jogginghose für Herren achten?


Der Laufsport ist eine der effektivsten Methoden Ausdauer aufzubauen oder überflüssige Kilos zu verlieren. Über die richtige Haltung beim Laufen finden sich online genügend Seiten, welche dieses Thema ausführlich behandeln. Doch wie steht es um die richtige Bekleidung? Kaum einer kann eine gute Jogginghose von einer schlechten unterscheiden. Wir geben euch Tipps und Tricks zu Jogginghosen für Herren, damit Ihr euch nie wieder einen Wolf lauft.


Unser Lesetipp der Woche: SEOKanzler


Die richtige Länge der Hose

Die Länge der Jogginghose sollte von der Außentemperatur abhängen. Es macht auf keinen Fall Sinn bei 0°C mit einer kurzen Hose zu laufen, dabei bekommt man oft nur einen Krampf.


Die Orientierung an der Temperatur lässt folgende Tabelle zu:

<10°C:10°C-20°C:>20°C:
Lange Hose aus Polyester oder BaumwolleHier empfehlen wir eine ¾ Tight Kurze Hose aus Polyester oder Baumwolle

Hier gilt zu beachten, dass das nur unsere persönliche Erfahrung aus 15 Jahren Laufsport ist. Natürlich könnt Ihr auch anders wählen, Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich.


Das richtige Material für Ihre Herrenjogginghose

Das wichtigste an einer Lauf Hose, ist das atmungsaktive Material. Nur durch diese Faserstruktur wird ermöglicht, dass Sie auch bei hohen Temperaturen nicht vor Schweiß triefen und überschüssige Wärme nach außen abgesondert wird. Genauso wichtig ist die Bewegungsfreiheit der Herrenjogginghose. Gar nicht gehen Schlabberhosen, welche im besten Fall bereits unter dem Schuh zu finden sind während Sie laufen. Wenn Sie in Polyester und Baumwollhosen Probleme haben zu laufen, so können Sie auch auf kurze und lange Tight Hosen setzen.


Was Sie vor dem Kauf bedenken sollten

Zu welcher Tageszeit laufen Sie hauptsächlich?

Da es auch im Sommer Abends tendenziell kälter ist als zur Mittagszeit, besteht hier unter Umständen die Möglichkeit auf eine kurze Hose zu verzichten und sich lieber mit ¾ Tight’s und langen Hosen einzudecken.


Laufen Sie nur zu bestimmten Jahreszeiten?

Viele Menschen laufen nur im Frühling, Sommer und Herbst. Da macht der Besitz einer langen Jogginghose für Herren natürlich wenig Sinn. Ebenso wenig Sinn macht eine kurze Hose, wenn Sie nur im Winter laufen. Seien Sie also ehrlich zu sich und berücksichtigen Ihr Laufverhalten bei der Auswahl der Herren Lauf Hose.


Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen weiterhelfen bei der Auswahl Ihrer Jogginghose. Abschließend bleibt uns nur noch Ihnen viel Spaß beim besten Sport der Welt zu wünschen.